VLT® AutomationDrive FC 302 mit integriertem Motion Controller

von Danfoss GmbH

Logo von Danfoss GmbH

Key Facts

  • Motorunabhängigkeit
  • Mit und ohne Geberrückführung
  • Einfach und sicher Konfigurieren

KATEGORIEN

  • Prozessautomation, -steuerung und -leittechnik

Key Facts

  • Motorunabhängigkeit
  • Mit und ohne Geberrückführung
  • Einfach und sicher Konfigurieren

KATEGORIEN

  • Prozessautomation, -steuerung und -leittechnik
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

VLT® AutomationDrive FC 302 mit integriertem Motion Controller – für Positionierungs- und Synchronisierungsanwendungen. Hochpräzise Positionierung und Synchronisierung einfach mit einem Frequenzumrichter. Mit den Funktionen des Integrated Motion Controller (IMC) ersetzt der VLT® AutomationDrive FC 302 komplexere Positionierungs- und Synchronisierungsregler. Das spart Zeit und Kosten. Positionierung und Synchronisierung erfolgen üblicherweise mit einem Servoantrieb oder Motion Controller. Allerdings benötigen viele Anwendungen keine so dynamische Leistung, wie sie ein Servoantrieb bietet. Daher ist der FC 302 mit IMC eine kosteneffiziente und hochleistungsfähige Alternative zu Servoantrieben in einachsigen Positionierungs- und Synchronisierungsanwendungen. Sie können IMC in vielen Anwendungen einsetzen, für die bisher ein Servoantrieb notwendig war, zum Beispiel: Rundtakttische, Schneidmaschinen, Verpackungsmaschinen. Verwenden Sie den FC 302, um einen Induktions- oder PM-Motor mit oder ohne Geber zu betreiben, ohne zusätzliche Hardware zu benötigen. Steuerungen ohne Geber (kein Motor- Feedback) erreichen die beste Leistung mit einem PM-Motor. Die Leistungsfähigkeit von geberlosen Steuerungen von Induktionsmotoren ist jedoch für weniger anspruchsvolle Anwendungen ausreichend. https://www.danfoss.com/de-de/campaigns/dds/imc-campaign/

Mehr anzeigen
graphical blue background

Integrated Motion Controller for VLT® AutomationDrive FC 302

Produktexperte

PDF-Download