• Whitepaper
  • Technologie

Hier sind Hopfen und Malz nicht verloren - Der Separator im Brauprozess

Mit dem Flottweg Separator gestalten Sie Ihren Brauprozess effizienter und schonen dabei Ihre Ressourcen.

Mann vor Kessel

Der Alleskönner in der Brauerei

Die Anforderungen an die Auslegung der Brauprozesse sind sicher so individuell wie die Brauereien, ihre Größe oder das jeweilige Produktportfolio selbst. Konstant hohe Produktqualität, wirtschaftlich optimierte Herstellungsprozesse, Produktionssicherheit, verfahrenstechnische Optimierung bestehender oder neuer Prozesse sind ebenso entscheidend für Technik- und Technologieauswahl wie Flexibilität und hohe Bedienerfreundlichkeit. Welche Rolle dabei der Separator, insbesondere in den vergangenen Jahren, eingenommen hat, zeigt der nachfolgende Artikel auf.

 

Was Sie schon immer über Separatoren in der Brauindustrie wissen wollten:

  • Funktionsweise eines Separators
  • Einflussgrößen auf die Separierleistung
  • Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung

Der Flottweg Separator in den unterschiedlichsten Bereichen der Brauerei:

  • Heisstrubabtrennung
  • Kühltrubabtrennung
  • Jungbierklärung
  • Bierklärung vor der Filtration
  • Gestoppte Gärung
  • Trübungseinstellung bei naturtrüben Bieren
  • Bierklärung 
  • Kieselgurfreie Bierfiltration
  • Bierrückgewinnung aus Gelägerhefe
  • Cider-Produktion

     

Jetzt den Wissensvorsprung sichern und das Whitepaper herunterladen!