Diese Seite ist ganz oder teilweise automatisch übersetzt.

Der Speaker der Präsentation und der Titel der Präsentation
  • Fachvortrag
  • myBeviale Action

Beviale Summit Warm-Up: Neue All-In-1™ Innovationen von Fermentis

Marktforschungsstudien zeigen, dass die deutliche Mehrheit der fermentierten Getränke absichtlich mit sehr geringen oder gar keinen Restkohlenhydraten nach der Fermentierung hergestellt wird. Die Steuerung des Kohlenhydratprofils, das der Hefe bei der Gärung zur Verfügung steht, ist eine Möglichkeit, einen sehr hohen realen Gärungsgrad (RDF) zu erreichen, der zu einem extrem niedrigen Restextrakt führt. Fermentis hat drei All-In-1™-Mischungen aus Amylo-Glucosidase und eigenen Hefestämmen (SafBrew™ HA-18, SafBrew™ DA-16 und SafBrew™ LD-20) entwickelt, die einen hohen RDF-Grad bei der Gärung erreichen und die Entwicklung von Fehlaromen vermeiden können.

21.10.2021 11:00:00 – 21.10.2021 11:45:00
Digital
Der Speaker der Präsentation und der Titel der Präsentation
  • Fachvortrag
  • myBeviale Action

Marktforschungsstudien zeigen, dass die deutliche Mehrheit der fermentierten Getränke absichtlich mit sehr geringen oder gar keinen Restkohlenhydraten nach der Fermentierung hergestellt wird. Die Steuerung des Kohlenhydratprofils, das der Hefe bei der Gärung zur Verfügung steht, ist eine Möglichkeit, einen sehr hohen realen Gärungsgrad (RDF) zu erreichen, der zu einem extrem niedrigen Restextrakt führt. Fermentis hat drei All-In-1™-Mischungen aus Amylo-Glucosidase und eigenen Hefestämmen (SafBrew™ HA-18, SafBrew™ DA-16 und SafBrew™ LD-20) entwickelt, die einen hohen RDF-Grad bei der Gärung erreichen und die Entwicklung von Fehlaromen vermeiden können.

Sprache: Englisch

Action beinhaltet Q&A: Ja

close

Dieses Video steht der myBeviale.com Community zur Verfügung. Bitte registriere Dich oder melde Dich mit Deinen Login-Daten an.

Actionbeschreibung

Marktforschungsstudien zeigen, dass die deutliche Mehrheit der fermentierten Getränke absichtlich mit sehr geringen oder gar keinen Restkohlenhydraten nach der Fermentierung hergestellt wird.  Die Steuerung des Kohlenhydratprofils, das der Hefe bei der Gärung zur Verfügung steht, ist eine Möglichkeit, einen sehr hohen realen Gärungsgrad (RDF) zu erreichen, der zu einem extrem niedrigen Restextrakt führt.  Fermentis hat drei All-In-1™-Mischungen aus Amylo-Glucosidase und eigenen Hefestämmen (SafBrew™ HA-18, SafBrew™ DA-16 und SafBrew™ LD-20) entwickelt, die einen hohen RDF-Grad bei der Gärung erreichen und die Entwicklung von Fehlaromen vermeiden können.  Die Marke All-In-1™ wird definiert und gibt einen Einblick in das aktuelle und künftige Potenzial dieses Portfolios.  Die Ziele der Entwicklung dieser Produkte werden überprüft, wobei der Ansatz und die Schlüsselparameter dieser Lösungen definiert werden, die es zu erfüllen gilt.  Alle drei SafBrew™-Produkte werden im Hinblick auf die Hefearten und mögliche Anwendungsempfehlungen vorgestellt.  Die Fermentationskinetik und die flüchtigen Profile der beiden Produkte, die S. cerevisiae enthalten, werden mit einer Standard-S. cerevisiae verglichen, alle bei 20° und 25° Plato.  Das All-In-1™-Produkt, das S. pastorianus enthält, wird aufgrund von Unterschieden bei Temperatur und Anstellgeschwindigkeit separat mit einem Standard-S. pastorianus verglichen.  Außerdem wird die Kinetik aller drei Produkte in standardisierten Versuchen bei 13,5° und 18° Plato verglichen.  Abschließend werden die wichtigsten Erkenntnisse aus diesen Entwicklungen und der angewandten Forschung besprochen und die Unterschiede und Anwendungsrichtlinien für konsistente und vorhersehbare Ergebnisse aufgezeigt.

von Gilles Goemare

Fermentis Technical Sales Support Manager

 

Der Vortrag wird auf Englisch stattfinden. Es wird aber ein Q&A auf Deutsch und Englisch mit Stefan Lupprich geben.


mehr lesen

Speaker

Mehr anzeigen

Event

Diese Action ist Teil des Events Beviale Summit

Nachricht schreiben

Du hast keinen Betreff angegeben, möchtest Du die Nachricht ohne Betreff versenden?
Bitte verwende in Deiner Nachricht weniger als 1000 Zeichen.

Deine Nachricht wurde gesendet

Du findest die Nachricht jetzt in Deinem persönlichen Bereich unter „Meine Nachrichten“.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuche es nochmal.

Termin vereinbaren

Damit Sie einen Termin vereinbaren können, wird der Kalender auf dem persönlichen Profil Ihres Ansprechpartners in einem neuen Tab geöffnet.