myBeviale.com Header Craft Beverage & brau@home Stage
  • Fachvortrag
  • Craft Beverage and brau@home Stage
  • Vermarktung und gastronomische Einrichtungen
  • Dienstleistungen, Institute, Lehreinrichtungen und Medien

Glasklare Sache – Sensorik bei Biergläsern

Sie erfahren warum die Qualität, Formgebung und Größe eines Glases die Wahrnehmung von Aromen nachhaltig beeinflusst.

11.11.2020 13:30:00 – 11.11.2020 14:00:00

Bitte logge Dich ein oder registriere Dich vorab, damit Du an Actions teilnehmen, oder Videos zur Action anschauen kannst!

Diese Action steht der myBeviale.com Community als Video zur Verfügung.

myBeviale.com Header Craft Beverage & brau@home Stage
  • Fachvortrag
  • Craft Beverage and brau@home Stage

Sie erfahren warum die Qualität, Formgebung und Größe eines Glases die Wahrnehmung von Aromen nachhaltig beeinflusst.

Sprache: Deutsch

Action beinhaltet Q&A: Nein

graphical blue background
close

Dieses Video steht der myBeviale.com Community zur Verfügung. Bitte registriere Dich oder melde Dich mit Deinen Login-Daten an.

Actionbeschreibung

Wir beschäftigen uns mit den allgemein bekannten Bierglasformen und mit welchem Hintergrund diese entstanden sind. Die Eigenschaften von Materialien, Qualität, Formgebung und Größe wird im Bezug auf verschiedene Braustile und Biersorten bewertet und deren Wirkungsweise erklärt. Stärken und Schwächen einzelner Glasformen werden beleuchtet und die individuelle Nutzung ihrer Eigenschaften soll dabei im Vordergrund stehen. Also nicht: Nutzen Sie Glas X als IPA Glas – sondern vielmehr: Welche Eigenschaften bietet das Glas und welche Aromen möchte ich erleben? Für den Brauer: Welche Aromen meines Bieres soll der Kunde verstärkt wahrnehmen – welche möchte ich ggf. abmildern? Kann ich bei einem Bier verkostet aus unterschiedlichen Gläsern auch differenzierte Aromen herausbilden? Welchen Einfluss kann die Haptik des Glases auf die Biertemperatur und somit Aromenentfaltung haben? Wie wirkt die Gesamtform und Mundrandstellung auf die Fließgeschwindigkeit des Bieres und somit Arbeitsweise der Rezeptoren auf der Zunge? Fragen über Fragen die sich in unserem Kurzseminar zu einer glasklaren Sache entwickeln.

mehr lesen

Speaker