Pharmazeutische Bioprozesstechnik - Bachelor/Master

von TU München Brau- und Getränketechnologie

Logo von TU München - Brauwesen, Lebensmitteltechnologie und Bioprozesstechnik

KATEGORIEN

  • Institute, Lehreinrichtungen und Medien

KATEGORIEN

  • Institute, Lehreinrichtungen und Medien
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

Der Studiengang Pharmazeutische Bioprozesstechnik verknüpft Ingenieurwissenschaften mit den Naturwissenschaften. Dieser Studiengang behandelt zum Beispiel den Aufbau der Mikroorganismen, mit denen man biotechnologische Produkte herstellen kann. Auf der anderen Seite sind die technischen Eigenschaften einer industriellen Anlage, in der täglich mehrere Kubikmeter Produkt fermentiert werden sollen, Thema dieses Studienganges. Die Pharmazeutische Bioprozesstechnik bewegt sich in einem komplexen Umfeld mit zahlreichen unterschiedlichen Anforderungen: sichere Methoden der Gentechnologie präzise analytische Methoden zur Überwachung des Prozesses und des Produktes individuelle Anpassung des Fermentations- und Aufreinigungsprozess an die eingesetzten Organismen und Produkte durchdachte Konzeption der Produktionsanlagen konsequente Anwendung von Qualitätssicherungsmethoden in der pharmazeutischen Industrie Weiterverarbeitung eines biotechnologischen Wirkstoffes zu einem Arzneimittel Der Studiengang ist als Vollzeitstudium ausgelegt. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester (180 Credits). Bei den meisten zu absolvierenden Modulen handelt es sich um Pflichtmodule (148 Credits). Das Bachelorstudium ist dabei in die folgenden Abschnitte untergliedert: Grundlagen- und Orientierungsprüfung (1.-2. Semester): In diesem Ausbildungsabschnitt wird ein fundiertes naturwissenschaftliches Verständnis geschaffen. Zu den Grundlagenfächern gehören Biologie, Chemie, Mathematik und Physik. Bachelorprüfung (3.-6. Semester): In diesem Studienabschnitt findet eine Vertiefung im Bereich der Ingenieurwissenschaften sowie im Bereich Bioprozesstechnik statt. Wichtige Fächer in der Bachelorprüfung sind z.B. Technische Mechanik, Apparatebau, Bioprozesstechnik, Biochemie, Mikrobiologie, Molekulare Biotechnologie und Pharmazeutische Technologie. Laborpraktika verknüpfen die erlernte Theorie mit der Praxis. | https://www.tum.de/studium/studienangebot/detail/pharmazeutische-bioprozesstechnik-bachelor-of-science-bsc/ | https://www.tum.de/studium/studienangebot/detail/pharmazeutische-bioprozesstechnik-master-of-science-msc/

Mehr anzeigen